3 Jahre Nazikneipe „Zum Henker“, sind 3 Jahre zuviel!

Aufgrund der wichtigen Antifademo am kommenden Freitag fällt unser offenes 03Nuller_innen-Treffen in der Astrastube dieses Mal leider aus!:

2.3.: Antifa-Demo in Schöneweide (18.00 Uhr S-Bahnhof)

„Was zuviel ist, ist zuviel“ Antifa-Demo gegen 3 Jahre „Zum Henker“. Wir wollen, dass mit dem Wegschauen und Einfach-Geschehen-Lassen Schluss ist. Die Berliner Neonaziszene von freien Kameradschaften, rechten Rockern und NPD haben sich ein Netzwerk in Schöneweide eingerichtet. Es gilt dieses offen zu legen und sich diesem durch antifaschistische und antirassistische Positionierung und Präsenz auf allen Ebenen entgegenzustellen. Hinter jedem Laden stehen Verantwortliche, Vermieter_innen, Besitzer_innen, Versicherungen, Zulieferer_innen und Mitarbeiter_innen. Diese müssen aus der Anonymität gezogen werden. Es muss klar sein, dass national-befreite Zonen in Schöneweide nicht geduldet werden. Braune Netzwerke in Schöneweide und überall aufdecken! Solidarität mit allen von Rassismus und Neonaziterror Betroffenen!

Aus diesem Grund findet am 2. März 2012 – 18.00 Uhr in Schöneweide (Start am S-Bahnhof) eine Antifa-Demo statt.

Mehr Infos: antifa-berlin.info

Teilen - Gefällt mir:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • email
  • del.icio.us