20.6.2012: FC Internationale vs. SV Babelsberg 03

Am Mittwoch, den 20.06.2012 findet in Berlin das Testspiel gegen unseren Kooperationspartner, den FC Internationale statt.

Das Team aus Schöneberg spielt momentan in der Bezirksliga und möchte in der kommenden Saison mit den Babelsberger Legenden, Andreas Fricke und Georg Froese aufsteigen. Wer erinnert sich nicht mehr an die beiden Torschützen beim 3:2-Sieg gegen den 1. FC Union Berlin. Fricke wird in der neuen Saison das Inter-Team als Trainer übernehmen, er wird dabei vom spielenden Co-Trainer Georg Froese unterstützt. Georg spielt seit zwei Jahren beim FC Internationale als Mittelstürmer und hat bis zu einer schweren Verletzung die Torschützenliste aller Bezirksligen angeführt. Letztlich hat er es immerhin auf 31 Treffer bei 20 Spielen gebracht. Nun heißt es für den sympathischen Verein mit den beiden ehrgeizigen Neutrainern in der nächsten Saison „Aufstieg in die Landesliga“.

Der Multi-Kulti-Verein aus Berlin verzichtet bekanntlich auf Trikotwerbung und läuft stattdessen mit NO RACISM auf der Brust auf. Das klare Bekenntnis zum respektvollen Zusammenleben ohne Diskriminierungen ist dem ganzen Verein und seinen Mitgliedern ein ernstes Anliegen. Wie bei 03 versteht sich der Verein als weltoffen und tolerant.
Der FC Internationale unterhält mittlerweile die drittgrößte Jugendabteilung in Berlin mit einigen Talenten in ihren Reihen.

Der Anpfiff erfolgt um 19 Uhr auf dem Inter-Platz in der Monumentenstraße. Anfahrt mit der S1 ab Nikolassee bis zur Haltestelle Julius-Leber-Brücke oder Yorckstraße.

Quelle: SV Babelsberg 03

Teilen - Gefällt mir:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • email
  • del.icio.us