Die EM, der „wilde Osten“ und der Rassismus

In den letzten Tagen und Wochen ist viel geschrieben und geredet worden darüber, ob Polen und die Ukraine, die Gastgeberländer der EM 2012, ein Problem mit Rassismus und Antisemitismus in den Fußballstadien haben bzw. welches Ausmaß dieses Problem hat. Wirklich beantworten lässt sich diese Frage vom Berliner Schreibtisch aus und ohne sich ins Feld zu begeben sicher nicht, aber für ein paar Gedanken zum Thema reicht es dann doch.

Weiter

Teilen - Gefällt mir:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • email
  • del.icio.us