29.6.2012 New Yorck/Berlin: Ausstellungseröffnung: „Tatort Stadion 2 – Fußball und Diskriminierung“

Wir laden Euch zu unserer Vernissage ein – bei Wein, Musik und veganen Köstlichkeiten

Rassismus und Antisemitismus, Sexismus und Homophie und viele anderen Diskriminierungen machen auch vor den Stadien nicht halt. Sogenannte „U-Bahngesänge“ und antiziganistische Beschimpfungen sowie rassistische Gewalt sind gesamtgesellschaftliche Probleme und werden nicht nur von Nazis in die Kurven getragen. Die Ausstellung versucht das Ausmaß von diskriminierender Gewalt zu dokumentieren und stellt sich explizit gegen die Relativierungen und das Leugnen seitens der Vereinsführungen und Fanbeauftragten. Zugleich möchten wir hiermit anregen, sich auch in den Kurven mit Diskriminierungsmechanismen auseinanderzusetzen und aktiv zu werden – für eine starke antifaschistische Fußballkultur!
Eintritt frei.

Mehr Infos:
Siempre Antifascista | Bündnis Aktiver Fußball-Fans (BAFF)

Veranstaltet von:
Siempre Antifascista

29.06.2012 | 19:00 Uhr | New Yorck 59 (Mariannenplatz 2 / Kreuzberg)

Teilen - Gefällt mir:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • email
  • del.icio.us