Kick it like Erich Mühsam!

Vor Kurzem gab es in der Wochenzeitung „Jungle World“ einen Themenschwerpunkt über linke Fußballvereine unter dem Motto „Kick it like Guevara“. Wir wollen uns an dieser Stelle aus Sicht von linken Babelsbergfans ein paar aktuelle Fragen zum Thema stellen und auf einige wichtige Spiele und subkulturelle Termine in Babelsberg, Berlin und anderswo aufmerksam machen. Gerade jetzt, wo der DFB im Dezember ein äußerst repressives Sicherheitspapier verabschieden möchte und die Ultra- bzw. Fanszenen in vielen Vereinen politisch auf der Kippe stehen, ist eine verstärkte politische Präsenz von Links in den Stadien dringend geboten!

Spätestens wenn der DFB und seine Gremien im Dezember über das unsägliche Sicherheitspapier entscheiden werden, wird es für die Fan- und Ultraszenen hierzulande ums Ganze gehen. Sollten die vorgeschlagenen repressiven Maßnahmen in den Stadien in dieser Form tatsächlich umgesetzt werden, so war es das mit der bisherigen lebendigen Fankultur hierzulande erst mal und es drohen englische bzw. italienische Verhältnisse. Dass gerade die Fußballstadien schon immer als Testgebiet für neue Gesetzesverschärfungen und repressive Maßnahmen gegen Fußballfans (zuletzt u.a. die „Nacktzelte“ beim Spiel des FC Bayern München gegen Eintracht Frankfurt) dienten, welche dann z.B. auch an anderer Stelle zur sozialen Aufstandsbekämpfung im Zuge von Demonstrationen zum Einsatz kamen ist nichts Neues.

Weiter

Teilen - Gefällt mir:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • email
  • del.icio.us