Cottbus: Testspiel aus Angst vor rechten Hooligans abgesagt

Das Testspiel zwischen Energie Cottbus und Maccabi Tel Aviv, das am vergangenen Samstag im österreichischen Trainingslager ausgetragen werden sollte, wurde abgesagt. Grund dafür soll die angekündigte Anreise der bereits häufiger durch antisemitische Parolen aufgefallenen Cottbuser Fangruppe „Inferno “ gewesen sein. (rbb-online.de, moz.de, dradio.de, augsburger-allgemeine.de)

Teilen - Gefällt mir:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • email
  • del.icio.us